Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Recht haben und Recht bekommen ist nicht immer das Gleiche

Mit einer Rechtsschutzversicherung können Sie Ihr gutes Recht auch durchsetzen und müssen nicht aus finanziellen Gründen darauf verzichten.

Die Rechtschutzversicherung übernimmt im Streitfall die Kosten, die zur Wahrnehmung der rechtlichen Interessen erforderlich sind. Dazu gehören Anwaltskosten, Gerichtskosten, Zeugengelder, Sachverständigengebühren etc.